Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch

im Schwesterkirchverband mit der Versöhnungskirchgemeinde Leipzig-Gohlis und der Kirchgemeinde Podelwitz-Wiederitzsch

Christuskirche Leipzig-Eutritzsch, Foto: Ines Meyer

Kontakt

Gräfestraße 18
04129 Leipzig
Tel.: 0341 - 9029150
kg.leipzig_christus@evlks.de
Pfarrer Dr. Peter Amberg
Tel.: 0341 - 9029156
peter.amberg@evlks.de
Gemeindebrief Dezember 2018 bis Februar 2019

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

Monatsspruch November 2018

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

Offenbarung 21,2

Mittwoch, 28.11.18

14.30 Uhr Gedächtnistraining für Senioren

Donnerstag, 29.11.18

09.30 Uhr Krabbelgruppe

Monatsspruch Dezember 2018

Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut.

Matthäus 2,10

Sonntag, 02. Dezember (1. Advent)

10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Kindergottesdienst

Pfr. Dr. Amberg

im Anschluss Kirchenkaffee



Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.

Sacharja 9,9

Mittwoch, 05.12.18

14.30 Uhr Seniorenadventsfeier

19.30 Uhr Hausbibelkreisr

Donnerstag, 06.12.18

09.30 Uhr Krabbelgruppe

Sonntag, 09. Dezember (2. Advent)

10.00 Uhr Musikalischer Frühstücksgottesdienst

Iva Dolezalek, Pfr. Dr. Amberg



Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21,28

Sonntag, 09. Dezember (2. Advent)

17.00 Uhr ADVENTSMUSIK in der VERSÖHNUNGSKIRCHE

Musik für Chor, Orgel und Querflöten von Schütz, Buxtehude, Bach, Haydn u.a.

Advents und Weihnachtslieder zum Mitsingen

Kantorei und der Jugendchor der Schwesterkirchgemeinden Iva Dolezalek, Leitung und Orgel

Advents und Weihnachtslieder zum Mitsingen

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Montag, 10.12.18

20.00 Uhr Junger-Paar-Kreis

Dienstag, 11.12.18

19.30 Uhr Frauengesprächskreis

Mittwoch, 12.12.18

14.00 Uhr Aktive Senioren

14.30 Uhr Miteinander-Füreinander

Donnerstag, 13.12.18

09.30 Uhr Krabbelgruppe

15.00 Uhr Frauengemeinde

Sonntag, 16. Dezember (3. Advent)

10.00 Uhr Familiengottesdienst

Frau Zschiedrich, Pfr. Dr. Amberg



Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig.

Jesaja 40,3.10

Mittwoch, 19.12.18

14.30 Uhr Gedächtnistraining für Senioren

19.30 Uhr Hausbibelkreis

Donnerstag, 20.12.18

09.30 Uhr Krabbelgruppe

Sonntag, 23. Dezember (4. Advent)

10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Kindergottesdienst

Pfr. Dr. Amberg



Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!

Philipper 4,4-5

Montag, 24. Dezember (Heiliger Abend)

14.30 Uhr 1. Christvesper mit Krippenspiel und Kurrende

Frau Thiel, Frau Dolezalek, Pfr. Dr. Amberg


17.30 Uhr 2. Christvesper mit der Kantorei

Dienstag, 25. Dezember (1. Christtag)

18.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Kindergottesdienst und dem Kammerchor

Pfr. Dr. Amberg

Mittwoch, 26. Dezember (2. Christtag)

10.00 Uhr Singegottesdienst in der VERSÖHNUNGSKIRCHE

Pfrn. Dohrn

Sonntag, 30. Dezember (1. Sonntag nach dem Christfest)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst in der VERSÖHNUNGSKIRCHE

Pfr. Dr. Junghans



Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.

Johannes 1,14a

Montag, 31. Dezember (Altjahresabend)

17.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit dem Bläserchor

Pfr. Dr. Junghans

Jahreslosung 2019

Und Gott spricht: „Suche Frieden und jage ihm nach!“.

Psalm 34,15

Monatsspruch Januar 2019

Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.

1Mose 9,13

Dienstag, 01. Januar (Neujahr)

16.00 Uhr Sakramentsgottesdienst in der VERSÖHNUNGSKIRCHE

Pfr. Dr. Amberg

Mittwoch, 02.01.19

14.30 Uhr Miteinander – Füreinander

19.30 Uhr Hausbibelkreis

Sonntag, 06. Januar (Epiphanias)

14.00 Uhr gemeinsamer Gottesdienst der Schwesterkirchgemeinden zur Einführung von Pfr. Zieglschmid in der VERSÖHNUNGSKIRCHE

Superintendent Henker, Pfr. Zieglschmid



Die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon.

1Johannes 2,8b