Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch

im Schwesterkirchverband mit der Versöhnungskirchgemeinde Leipzig-Gohlis der Kirchgemeinde Podelwitz-Wiederitzsch der Matthäuskirchgemeinde der Kirchgemeinde Plaußig-Hohenheida und der Kirchgemeinde Taucha-Dewitz-Sehlis

Christuskirche Leipzig-Eutritzsch, Foto: Ines Meyer

Kontakt

Gräfestraße 18
04129 Leipzig
Tel.: 0341 - 9029150
kg.leipzig_christus@evlks.de
Pfarrer Dr. Peter Amberg
Tel.: 0341 - 9029156
peter.amberg@evlks.de

Liebe Gemeindeglieder, sehr geehrte Gäste,

auch weiterhin können aufgrund der Corona-Pandemie in unserer Gemeinde keine Gruppen oder Kreise stattfinden.

Falls Sie unsere Gemeindearbeit mit einer Spende unterstützen möchten, wären wir Ihnen für eine Überweisung sehr dankbar:

Empfänger: Kirchenbezirk Leipzig
IBAN: DE46 3506 0190 620 4790 43
Verwendungszweck: RT 1810/Spende Gemeindearbeit

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,25

Monatsspruch Mai 2020

Dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.

1Petrus 4,10



Sonntag, 17. Mai (Rogate)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst

Pfr. Dr. Amberg



Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.  

Psalm 66,20

Donnerstag, 21. Mai (Christi Himmelfahrt)

10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst

Pfr. Dr. Amberg



Sonntag, 24. Mai (Exaudi)

10.00 Uhr Predigtgottesdienst

Pfr. Dr. Amberg



Christus spricht, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen.  

Johannes 12,32

Die Predigten der Videogottesdienste aus unserer Christuskirche können Sie auch in den musikalischen Besinnungen finden.  


Liebe Gemeindeglieder,

während der wöchentlichen Sprechstunde, donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, wird Herr Pfr. Dr. Amberg im Gemeindebüro erreichbar sein – gern auch per Telefon: 0341-9029150 oder 0178-7192817.

Bitte nutzen Sie während der Gemeindebüro-Öffnungszeiten vorrangig die telefonische Kontaktaufnahme.

Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören (Menschen mit Herz- oder Lungenerkrankungen, Diabetiker, Menschen ab einem Alter von 60 Jahren, Menschen mit angeschlagenem Immunsystem z.B. durch eine Krebserkrankung) und keine Angehörigen, Freunde oder helfende Hausbewohner in Ihrem Umfeld haben, die Sie mit Lebensmitteln oder Medikamenten versorgen können, stehen wir Ihnen gern unterstützend zur Seite (0341-9029150).




Die neuen Gemeindebriefe können ab Dienstag, 19. Mai 2020, während der Öffnungszeiten von den ehrenamtlichen VerteilerInnen im Gemeindebüro abgeholt werden.


Gemeindebrief März bis Mai 2020