<html> <head> <meta charset="UTF-8"> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css"> <title>Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch - Startseite</title> <link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans:300,400,700&amp;subset=latin-ext" rel="stylesheet"> <meta name="author" content="Ines Meyer"> <meta name="keywords" content="Christuskirche, Kirche, Jahreslosung 2017, Monatslosung,Christuskirchgemeinde, Leipzig, Eutritzsch, Pfarrer Dr. Peter Amberg, EVLKS, Marienaltar, evangelisch, lutherisch, Glauben, Gott, Gemeinde, Grfestrae 18, gotisch"> </head> <body class="index"> <header> <h1>Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch</h1> <h3>im Schwesterkirchverband mit der <a href="http://versoehnungs-gemeinde.de" class="schwestern">Vershnungskirchgemeinde Leipzig-Gohlis</a> und der <a href="http://www.kirche-wiederitzsch.de" class="schwestern">Kirchgemeinde Podelwitz-Wiederitzsch</a></h3> <nav> <a href="kanzlei.html">Kanzlei</a> <a href="kirchenmusik.html">Kirchenmusik</a> <a href="junge christen.html">Junge Christen</a> <a href="kreise.html">Kreise</a> <a href="links.html">Links</a> <a href="impressum.html">Impressum</a> </nav> </header> <table> <td><img src="39a.jpg" width="155" alt="Christuskirche Leipzig-Eutritzsch, Foto: Ines Meyer"></td> <td><h2>Kontakt</h2>Grfestrae 18<br>04129 Leipzig<br>Tel.: 0341 - 9029150<br><a href="mailto:kg.leipzig_christus@evlks.de">kg.leipzig_christus@evlks.de</a><br>Pfarrer Dr. Peter Amberg <br> Tel.: 0341 - 9029156<br> <a href="mailto:peter.amberg@evlks.de">peter.amberg@evlks.de</td> </table> </monatsspruch> <a class="gemeindebrief" href="eugopowi.pdf" target="_blank" >Gemeindebrief Juni bis August 2018</a> <losung> <h2 class="rot">Jahreslosung 2018</h2> <p>Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. </p> <h3>Offenbarung 21,6</h3> </losung> <monatsspruch> <h2>Monatsspruch August 2018</h2> <p>Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm. </p> <h3>1Johannes 4,16</h3> </monatsspruch> <termin> <h2>Mittwoch, 01.08.18</h2> <p>14.30 Uhr Miteinander  Freinander</p> <p>19.30 Uhr Hausbibelkreis</p> </termin> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, 5. August (10. Sonntag nach Trinitatis)</h2> <p>10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst </p> <p>Pfr. i.R. Th. Mller</p> <br><br> <wochenspruch> Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwhlt hat. <h3>Psalm 33,12</h3> </wochenspruch> </termin> <termin> <h2>Mittwoch, 08.08.18</h2> <p>14.00 Uhr Aktive Senioren/p> </termin> <termin> <h2>Donnerstag, 09.08.18</h2> <p>15.00 Uhr Frauengemeinde</p> </termin> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, 12. August (11. Sonntag nach Trinitatis)</h2> <p>10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst </p> <p>Pfr. Dr. Junghans</p> <br><br> <wochenspruch> Gott widersteht den Hochmtigen, aber den Demtigen gibt er Gnade. <h3>1Petrus 5,5</h3> </wochenspruch> </termin> <termin> <h2>Montag, 13.08.18</h2> <p>16.30 Uhr Miteinander-Freinander</p> </termin> <termin> <h2>Dienstag, 14.08.18</h2> <p>19.30 Uhr Frauengesprchskreis</p> </termin> <termin> <h2>Mittwoch, 15.08.18</h2> <p>19.30 Uhr Hausbibelkreis</p> </termin> <termin> <h2>Donnerstag, 16.08.18</h2> <p>09.30 Uhr Krabbelgruppe</p> </termin> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, 19. August (12. Sonntag nach Trinitatis))</h2> <p>17.00 Uhr Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn </p> <p>Frau Thiel, Pfrn. Arndt, Pfr. Dr. Amberg </p> <br><br> <wochenspruch> Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslschen. <h3>Jesaja 42,3</h3> </wochenspruch> </termin> <termin> <h2>Mittwoch, 22.08.18</h2> <p>14.30 Uhr Gedchtnistraining fr Senioren</p> </termin> <termin> <h2>Donnerstag, 23.08.18</h2> <p>09.30 Uhr Krabbelgruppe</p> </termin> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, 26. August (13. Sonntag nach Trinitatis)</h2> <p>10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Kindergottesdienst</p> <p>Pfr. Dr. Amberg</p> <br><br> <p>16.00 Uhr Krabbel- und Kleinkindergottesdienst</p> <wochenspruch> Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brdern, das habt ihr mir getan. <h3>Matthus 25,40</h3> </wochenspruch> </termin> <termin> <h2>Donnerstag, 30.08.18</h2> <p>09.30 Uhr Krabbelgruppe</p> </termin> <monatsspruch> <h2>Monatsspruch September 2018</h2> <p>Gott hat alles schn gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergrnden kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende. </p> <h3>Prediger 3,1</h3> </monatsspruch> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, 02. September (14. Sonntag nach Trinitatis)</h2> <p>10.00 Uhr Predigtgottesdienst mit Kindergottesdienst</p> <p>Pfr. Dr. Amberg</p> <br><br> <wochenspruch> Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. <h3>Psalm 103,2</h3> </wochenspruch> </termin> <termin> <h2>Mittwoch, 05.09.18</h2> <p>14.30 Uhr Miteinander  Freinander</p> </termin> <termin> <h2>Donnerstag, 06.09.18</h2> <p>09.30 Uhr Krabbelgruppe</p> </termin> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, 09. September (15. Sonntag nach Trinitatis)</h2> <p>10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Kindergottesdienst</p> <p>Pfr. Dr. Amberg</p> <br><br> <wochenspruch> Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt fr euch. <h3>1Petrus 5,7</h3> </wochenspruch> </termin> <termin> <h2>Dienstag, 11.09.18</h2> <p>19.30 Uhr Frauengesprchskreis</p> </termin> <termin> <h2>Mittwoch, 12.09.18</h2> <p>19.30 Uhr Hausbibelkreis</p> </termin> <termin> <h2>Donnerstag, 13.09.18</h2> <p>09.30 Uhr Krabbelgruppe</p> <p>20.00 Uhr Gesprchskreis mit Irmgard Velten: "Wieso lsst Gott beim Exodus Pharaos Elitegruppe ersaufen?  Aspekte biblischer Gewalttexte am Beispiel der Schilfmeererzhlung </termin> <termin> <h2 class="rot">Sonntag, September (16. Sonntag nach Trinitatis)</h2> <p>18.00 Uhr Predigtgottesdienst </p> <p>Pfr. Dr. Amberg</p> <br><br> <wochenspruch> Christus Jesus, hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergngliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. <h3>2Timotheus 1,10</h3> </wochenspruch> </termin> <nav> <a href="kanzlei.html">Kanzlei</a> <a href="kirchenmusik.html">Kirchenmusik</a> <a href="junge christen.html">Junge Christen</a> <a href="links.html">Links</a> <a href="impressum.html">Impressum</a> </nav> </body> </html>