Gottesdienste

Monatsspruch September 2021

Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und
werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig;
ihr kleidet euch, und keinem wird warm;
und wer Geld verdient, der legt’s in einen löchrigen Beutel.

Haggai 1,6

Sonntag, 05. September (14. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst
Pfr. Dr. Amberg

Wochenspruch

Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.

Matthäus 25,40b

Sonntag, 12. September (15. Sonntag nach Trinitatis)

17.00 Uhr Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn
Frau Thiel, Pfr. Dr. Amberg

Wochenspruch

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

1Petrus 5,7

Sonntag, 19. September (16. Sonntag nach Trinitatis)

10.00 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Kindergottesdienst
Pfr. Dr. Amberg

Wochenspruch

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht hat durch das Evangelium.

2Timotheus 1,10b

Sonntag, 26. September (17. Sonntag nach Trinitatis)

17.00 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit Kindergottesdienst
Frau Dolezalek, Frau Zschiedrich,  Pfr. Dr. Amberg

Wochenspruch

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

1Johannes 5,4 c